Komplettsystem

Unser Zuführungssystem besteht aus einem Schwimmer (Boje) und einem Kabel- bzw. Leitungshalter, welcher primär als Schleppkabel für Saugbagger in Kieswerken entwickelt wurde, jedoch für jegliche Art von Leitungen, Schläuche und Kabeln als Abhänge-System dienen können.

Schwimmer

Der Schwimmer (Boje) SW 42 besitzt einen Auftrieb von ca. 42 kg, verfügt über zwei Anhängelaschen und ist aus 3 mm Stahlblech gefertigt.

Geliefert werden unsere Schwimmer entweder feuerverzinkt oder in einer Stahlwasserbaulackierung. Beide Korrosionsschutzvarianten bieten eine hohe UV-Beständigkeit und sind somit langlebiger als die üblicherweise am Markt erhältlichen Kunststoffbojen.

So können unsere Schwimmer auch nach mehreren Jahren den Überlastfall durch Untergehen problemlos meistern und beugen so einer Kettenreaktion vor. Zudem können sie leichter geborgen und instandgehalten werden.

Kabelhalter

Der von uns speziell entwickelte Kabelhalter/ Leitungshalter KH 50/60 ist aus 2 mm Stahlblech gefertigt und feuerverzinkt. Es können Kabel mit einem Durchmesser von 50-60 mm abgehängt werden.

Durch die anpassbare Kettenlänge ist es möglich, die Kabeltiefe individuell einzustellen, sodass weder UV-Strahlung noch Schiffsschrauben das Kabel beschädigen können.

Der Kabelhalter wurde für eine schnelle und einfache Montage entworfen. Dies ist durch das leicht zusammensteckbare Scharnier sowie das Verschließen und Befestigen mittels einer Schraube möglich.

Der Kabelhalter ist primär für Schleppkabel an Saugbagger in Kieswerken entwickelt worden, kann jedoch für jegliche Art von Leitung, Schläuche und Kabeln als Abhängesystem dienen.

Menü